Unverhofft kommt oft: Eigentlich wollte Michi Härtel an diesem Wochenende nur am Grasbahn-Supercup am Sonntag in Berghaupten teilnehmen. Am Samdstagabend fand an gleicher Stelle der letzte Vorlauf der Speedway-Bundesliga zwischen den DMV White Tigers und Falubaz Berlin Wolfslake statt.

Weiterlesen: Erfolgreicher Gast-Auftritt für Wolfslake

Es geht wieder voran im Rennfahreralltag von Michael Härtel: Nach seiner verletzungs- und krankheitsbedingten Zwangspause wurde der Dingolfinger nur einen Tag nach dem Gewinn seines vierten Juniorenmeistertitels mit der deutschen U21-Nationalmannschaft Bronzemedaillengewinner bei der Speedway-Team-EM der Junioren in Stralsund.

Weiterlesen: 24 Stunden später: Bronze mit U21-Nationalteam

Das hat noch keiner geschafft: Als einziger Fahrer errang Michael Härtel am Samstag in Wittstock bei der Deutschen U21-Speedwaymeisterschaft zum vierten Mal den Titel – und das ohne Unterbrechung!

Weiterlesen: Rekord: Michi zum 4. Mal Deutscher Juniorenmeister

Nachdem Michael Härtel verletzungsbedingt (angeschwollener Fuss nach einem Motocross-Unfall) die Deutsche Langbahnmeisterschaft in Hertingen absagen musste, kann er nun auch nicht seinen Titel bei der Deutschen Speedway-Juniorenmeisterschaft kommenden Samstag in Wittstock verteidigen.

Weiterlesen: Michi verpasst U21-DM / Wildcard in Vechta

Schweren Herzens hat Michael Härtel gestern seinen Start bei der Deutschen Langbahnmeisterschaft am Freitag (12. August) in Hertingen abgesagt.

Weiterlesen: Michi Härtel muss Langbahn-DM absagen