Großer Erfolg von Michi Härtel bei der Leserwahl zum "Fahrer des Jahres" in der renomierten Fachzeitung MOTORSPORT aktuell.

Weiterlesen: Michael Härtel bei MSa-Leserwahl weit vorn

Michael Härtel hat für den Deutschen Meister AC Landshut sowohl in der Speedway-Bundesliga als auch im "Speedway-Team-Cup" Verträge für die Saison 2014 unterschrieben.

Weiterlesen: Michael Härtel 2014 doppelter "Teufel"

 

 

 

 

 

 

 

 Martin Smolinski ist Deutschlands Nummer 1 im Speedway und 2014 erster permanenter deutscher Speedway-Grand-Prix-Pilot. Martin spricht über den Menschen und den Rennfahrer Michael Härtel:

Weiterlesen: Martin Smolinski über Michi Härtel

IMG 6072

 

Pünktlich zu Weihnachten begrüße ich Euch auf meiner neuen Homepage und hoffe, dass sie Euch gefällt und dass Ihr ausreichend Informationen über meine Bahnsportaktivitäten findet.
Über „Kontakt" könnt Ihr mir gerne ein Feedback geben.

Auch auf Facebook findet Ihr mich unter www.facebook.com/michi.haertel

Ich wünsche alle meinen Fans, den Clubs, meinen Partnern und Sponsoren sowie meinen Fahrerkollegen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Drift ins Bahnsport-Jahr 2014!

Ihr und Euer Michi Härtel

In 2014 WM und EM fahren

Michael, wie viele Rennen bist Du in 2013 gefahren, bei wie vielen warst Du erfolgreich?

MICHI: Ich bin ungefähr 30 Rennen gefahren. So 6 bis 8 Rennen waren Langbahn, der Rest Speedway. Auf dem Treppchen bin ich oft gestanden. Neben der Junioren-DM und dem Bahnpokal waren der Gewinn des DEKA-Handicap-Finals in Werlte und der 2. Platz beim Goldenen Band in Olching die schönsten Erfolge.

Weiterlesen: Interview mit Michael Härtel